Mittwoch Addams

Article

January 30, 2023

Wednesday Friday Addams ist eine fiktive Figur des amerikanischen Karikaturisten Charles Addams.

Die Figur ist auch im Fernsehen, Film und in Videospielen aufgetreten, sowohl im Live-Action- als auch im Animationsformat.

Mittwoch

In Addams' Cartoons, die zuerst im New Yorker erschienen, hatten Mittwoch und andere Familienmitglieder keine Namen.

Als die Charaktere an die Fernsehserie von 1964 angepasst wurden, gab Charles Addams ihr den Namen "Wednesday", basierend auf der Kinderreimzeile "Wednesday's child is full of wehe".

Die Idee für den Namen lieferte die Schauspielerin und Dichterin Joan Blake, eine Bekannte von Addams.

Sie ist die Schwester von Pugsley Addams (und im Film Addams Family Values, Pubert Addams) und als solche die einzige Tochter von Gomez und Morticia Addams.

In früheren Anpassungen ist sie die jüngere Schwester von Pugsley und in späteren Anpassungen wird sie die ältere.

Aussehen und Persönlichkeit

Wednesday Addams ist ein 13-jähriger, der vom Tod besessen ist.

Wednesday führt die meisten ihrer Experimente an ihrem Bruder Pugsley Addams zum „Spaß“ oder zur Bestrafung durch.

Wednesday hat viele Male versucht, Pugsley zu töten.

Sie mag es, Spinnen zu züchten und das Bermuda-Dreieck zu erforschen.

Sie neigt dazu, Menschen aufgrund ihrer Gothic-Persönlichkeit zu erschrecken.

Die bemerkenswertesten Merkmale von Wednesday sind ihre blasse Haut und ihre langen, dunklen geflochtenen Zöpfe.

Sie zeigt selten ihre Gefühle und ist im Allgemeinen verbittert.

Mittwoch trägt normalerweise ein schwarzes Kleid mit weißem Kragen, schwarzen Strümpfen und schwarzen Schuhen.

In der Serie der 1960er Jahre ist sie gutmütig und dient als Folie für die Verrücktheit ihrer Eltern und ihres Bruders, obwohl ihr Lieblingshobby die Spinnenzucht ist.

Sie ist auch eine Ballerina.

Mittwochs Lieblingsspielzeug ist ihre Marie-Antoinette-Puppe,

die ihr Bruder Guillotinen (auf ihren Wunsch).

In der Pilotfolge der Fernsehserie soll sie sechs Jahre alt sein.

In einer Episode wird ihr gezeigt, dass sie auch mehrere andere kopflose Puppen hat.

Sie malt auch Bilder (darunter ein Bild von Bäumen mit menschlichen Köpfen) und schreibt ein Gedicht, das ihrer Lieblingsspinne Homer gewidmet ist.

Der Mittwoch ist trügerisch stark;

Sie ist in der Lage, ihren Vater mit einem Judogriff zu Fall zu bringen.

Wednesday hat eine enge Verwandtschaft mit Lurch, dem Riesenbutler der Familie.

In der TV-Serie ist ihr zweiter Vorname "Friday".

In der spanischen Version heißt sie Miércoles (Mittwoch auf Spanisch);

in Lateinamerika ist sie Merlina;

in der brasilianischen Version ist sie Wandinha („kleine Wanda“ auf Portugiesisch);

in Frankreich heißt sie Mercredi (Mittwoch auf Französisch) und in Italien heißt sie Mercoledì (Mittwoch auf Italienisch).

Im Film von 1991

Sie wird dunkler dargestellt.

Sie zeigt sadistische Tendenzen und eine dunkle Persönlichkeit und zeigt ein tiefes Interesse am Bermuda-Dreieck und eine Bewunderung für einen Vorfahren (Großtante Calpurnia Addams), der 1706 als Hexe verbrannt wurde. In der Fortsetzung von 1993 war sie noch dunkler : Sie begrub eine lebende Katze, versuchte, ihren kleinen Bruder Pubert zu guillotinieren, zündete Camp Chippewa an und erschreckte (möglicherweise) Mitcamper Joel zu Tode.

Diese Filme waren die erste Version von The Addams Family, in der gewalttätige oder schreckliche Taten vor der Kamera dargestellt werden konnten, anstatt angedeutet zu werden, was es schwierig macht, die Persönlichkeit von Wednesday zu definieren: Im ersten Film ist zu sehen, wie sie ihren Bruder Pugsley in einem erfolgreich elektrisiert elektrischen Stuhl, aber sie und Morticia äußern keine Überraschung, dass er weder getötet noch verletzt wird.

In der Zeichentrickserie und kanadischen Fernsehserie The New Addams Family aus den 1990er Jahren behält Wednesday ihr Aussehen und ihre Vorliebe für Dunkelheit und Folter;

Sie soll die Zustimmung ihrer Eltern haben, Pugsley an einen Stuhl zu binden und ihn mit einem Brandeisen und einem Eispickel zu foltern.

In dem Broadway-Musical The Addams Family: A New Musical ist sie 18 Jahre alt und hat eher kurze Haare als die langen Zöpfe in ihren anderen Auftritten.

Ihre Dunkelheit und ihre soziopathischen Züge wurden abgeschwächt, und sie ist in Lucas Beineke verliebt (und offenbar verlobt).

Im Musical ist Mittwoch älter als Pugsley.

In der Parodie-Webserie Adult Wednesday Addams gewinnt Wednesday, gespielt von Melissa Hunter, ihre dunkle,

soziopathische und sadistische Natur (obwohl wie in den Originalen alle tatsächlichen schrecklichen Taten nur angedeutet sind und außerhalb der Kamera stattfinden können oder nicht) und ihre langen Zöpfe, die mit den Ereignissen und der Darstellung der Filme und des ursprünglichen Comicbuchs verbunden sind.

An diesem Mittwoch geht es darum, erwachsen zu sein, nachdem sie aus dem Haus ihrer Familie ausgezogen ist.

Die Web-Serie erregte mit der dritten Folge der zweiten Staffel mediale Aufmerksamkeit, in der Wednesday ein Paar Catcaller bestraft.

Während dieses Verhalten die Aufmerksamkeit der frühen Fans erregte, markierte die Tee & Charles Addams Foundation, Urheberrechtsinhaber von The Addams Family, die Serie wegen Urheberrechtsverletzung, was dazu führte, dass die Serie vorübergehend von YouTube entfernt wurde. Ab 2016 wurde die Serie jedoch wieder aufgenommen.

In der animierten Version des gleichen Titels von 2019 behält Mittwoch ihre emotionslose Natur und ihre sadistischen Tendenzen,

Versuche, Pugsley zu begraben und einen Tyrannen in der Schule zu quälen.

Sie ist jedoch auch gelangweilt von ihrem makabren und behüteten Leben und will trotz Morticias Einwänden die Welt sehen.

Dies führt dazu, dass sie sich mit Parker Needler anfreundet und die beiden mehrere Eigenschaften des anderen annehmen, wobei Wednesday einmal bunte Kleidung trägt.

Ihre geflochtenen Zöpfe enden in Schlingen.

Darstellungen

2018 Spain National Tour) Marjolein Teepen (2019–2019, niederländisches Musical) Chloe Grace Moretz (2019, 2021, Animationsfilm) Jenna Ortega (kommende Netflix-Serie) Der Mittwoch wird von Lisa Loring in der ursprünglichen TV-Serie gespielt, wenn auch weit weniger böswillig als von den Karikaturen beschrieben.

In der ersten Zeichentrickserie von Hanna-Barbera wurde ihre Stimme von Cindy Henderson übernommen.

Henderson äußerte denselben Charakter in einer Episode von The New Scooby-Doo Movies.

In der zweiten Zeichentrickserie von Hanna-Barbera wird sie von Debi Derryberry geäußert.

The Addams Family (1991) und seine Fortsetzung Addams Family Values ​​(1993) zeigen den Mittwoch komischer, vielleicht sogar düsterer.

Die Persönlichkeit von Wednesday ist streng, mit einem ausdruckslosen Witz und einem morbiden Interesse daran, ihren Brüdern, zuerst Pugsley und später Pubert, Schaden zuzufügen.

In beiden Filmen

sie wird von Christina Ricci gespielt.

In dem Film Addams Family Values ​​(1993) werden Wednesday und Pugsley in ein Sommercamp für „privilegierte junge Erwachsene“ namens Camp Chippewa geschickt, wo Joel Glicker (gespielt von David Krumholtz) – ein neurotischer, von Allergien geplagter Wallflower-Camper mit Überheblichkeit Mutter – mag den Mittwoch.

Sie weigert sich, an Gary Grangers Stück teilzunehmen, einer musikalischen Produktion des ersten Thanksgiving.

Sie, Pugsley und Joel sind in der „Harmony Hut“ eingesperrt und gezwungen, fröhliche Familienfilme anzusehen, um ihr asoziales Verhalten einzudämmen.

Als sie aus der Hütte kommt, täuscht Mittwoch Keckheit vor und willigt ein, die Rolle von Pocahontas zu spielen, obwohl ihr Lächeln am Ende die Camper erschreckt, ebenso wie ihre blonde Nemesis.

Während des Stücks führt sie die anderen sozialen Ausgestoßenen – die alle als Indianer gecastet wurden – in eine Revolte,

Gary, Becky und Amanda gefangen nehmen und das Lager mit Pugsley und Joel im Chaos verlassen.

Bevor sie geht, küssen sich Wednesday und Joel.

Am Ende des Films wird jedoch angedeutet, dass Wednesday, obwohl sie Joel offensichtlich mag, absichtlich versucht, ihn zu Tode zu erschrecken, nachdem er das Thema Ehen angesprochen hat.

In dem Weihnachtsspecial von 1977, Halloween mit der New Addams Family, spielt Lisa Loring einen erwachsenen Mittwoch, der ihre Partygäste meistens mit ihrer Flöte unterhält und verschlüsselte Hilfemeldungen von gefesselten Mitgliedern der Familie hören und verstehen kann Familie und entsende Hilfe, um sie zu befreien.

In der Zeitspanne zwischen der ursprünglichen Fernsehserie und diesem Fernsehfilm bekamen ihre Eltern zwei weitere Kinder, die genauso aussehen wie die ursprünglichen Pugsley und Mittwoch.

Der Mittwoch wird von Nicole Fugere in dem Direktvideofilm Addams Family Reunion und der Fernsehserie The New Addams Family von Fox Family Channel dargestellt, die beide 1998 produziert wurden. Im April 2010 debütierte The Addams Family: A New Musical am Broadway.

Krysta Rodriguez spielte am Mittwoch.

Die Figur ist jetzt 18 Jahre alt, ist "eine Frau geworden" und trägt daher nicht mehr ihre charakteristischen Zöpfe.

Das Musical basiert auf den von Charles Addams geschaffenen Charakteren.

Im März 2011 wurde Krysta Rodriguez in der Broadway-Besetzung durch Rachel Potter als Mittwoch ersetzt.

Ab September 2011 beginnt die Produktion ihre erste nationale Tournee.

Cortney Wolfson wurde für die Rolle der Wednesday Addams besetzt.

In der Broadway-Produktion war sie am Mittwoch die Zweitbesetzung und trat als Dead Bride/Ancestor auf.

Zoe Richardson trat im November 2007 im Birmingham Hippodrome als Wednesday Addams in einer musikalischen Adaption von The Addams Family on Ice auf. Chloë Grace Moretz spricht am Mittwoch im Animationsfilm 2019 und in der Fortsetzung, die am 1. Oktober 2021 veröffentlicht wurde. Das Ganze Die Familie ist größtenteils so gestaltet, dass sie den ursprünglichen Cartoon-Darstellungen mit zusätzlichen Details ähnelt.

Zum Beispiel enden die Haarzöpfe am Mittwoch in Schlingen.

Jenna Ortega wird den Mittwoch in der kommenden Netflix-Serie darstellen.

Die Haarzöpfe am Mittwoch enden in Schlingen.

Jenna Ortega wird den Mittwoch in der kommenden Netflix-Serie darstellen.

Die Haarzöpfe am Mittwoch enden in Schlingen.

Jenna Ortega wird den Mittwoch in der kommenden Netflix-Serie darstellen.

Beziehungen

Familienstammbaum

Mittwoch heiratete schließlich, aber es ist nicht bekannt, dass sie ein Kind haben.

Verweise