Fußballrivalität zwischen Iowa und Nebraska

Article

January 30, 2023

Die Fußballrivalität zwischen Iowa und Nebraska ist eine Rivalität im amerikanischen College-Football zwischen den Iowa Hawkeyes und den Nebraska Cornhuskers.

Die Rivalität findet normalerweise am Freitag nach Thanksgiving statt.

Geschichte

Die Nähe der beiden Teams spielte in den frühen Tagen des Spiels eine wichtige Rolle, da exklusive Züge zwischen Iowa City und Lincoln verkehrten, damit die Fans reisen konnten.

Das erste Treffen der Serie, das am Erntedankfest in Omaha, Nebraska, stattfand, war das erste Spiel, das Iowa jemals außerhalb seines Heimatstaates gespielt hatte.

Andere bemerkenswerte Spiele im 20. Jahrhundert fanden während der vierjährigen Erneuerung der Rivalität in den Jahren 1979-1982 statt.

In der Begegnung von 1979 setzte sich Nebraska Nr. 7 gegen Iowa durch, nachdem es Ende des dritten Viertels ein Zwei-Touchdown-Defizit überwunden hatte, was zu Standing Ovations von Fans beider Teams führte.

Beim Meeting 1981 verärgerte Iowa ohne Rang #7 Nebraska im Kinnick Stadium in dem, was der legendäre Iowa-Trainer Hayden Fry als „den größten Sieg, seit ich hier bin“, bezeichnete. Nachdem Nebraska zur Big Ten Conference gewechselt war,

Die Teams haben jährlich am Freitag nach Thanksgiving gespielt.

Ab 2011 wurde das Spiel als "Heroes Game" bezeichnet und die Heroes Trophy wurde dem Gewinner des Spiels verliehen.

Das von Hy-Vee gesponserte Heroes-Spiel wird verwendet, um Einzelpersonen aus jedem Bundesstaat für Heldentaten in ihren Gemeinden auszuzeichnen.

2017 wurde von der Big Ten Conference bekannt gegeben, dass das Spiel in den Jahren 2020 und 2021 nicht am Freitag nach Thanksgiving stattfinden wird.

Nach erheblichem Widerstand der Fans machte es der Sportdirektor von Nebraska, Bill Moos, zur Priorität, das Spiel auf den Freitag nach Thanksgiving zurückzusetzen.

Dementsprechend haben die Big Ten das Spiel Iowa-Nebraska für den Freitag nach Thanksgiving für alle zukünftigen Spiele nach 2021 bis 2025 angesetzt. Aufgrund von Zeitplanänderungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie

Die Spiele 2020 und 2021 wurden schließlich auch auf den Schwarzen Freitag verschoben. Am 23. November 2021 twitterte der legendäre ehemalige Linebacker von Nebraska, Will Compton, dass Nebraska, als er 2011 und 2012 gegen Iowa spielte, „das einfachste Spiel des Jahres“ war.

„Ich habe sie nie ernst genommen“, sagte er.

Compton gab auch zu: „Sie hatten kürzlich unsere Nummer …“.

Compton hat auch mehrfach erklärt, dass er sich wünschte, er hätte sich Iowa statt Nebraska verpflichtet. Seit seinem Beitritt zu den Big Ten hat Nebraska Iowa nur dreimal geschlagen, zweimal auf der Straße und einmal zu Hause.

Spielergebnisse

Siehe auch

Liste der NCAA-College-Football-Rivalitätsspiele

Verweise

Externe Links

Geschichte der Iowa-Nebraska-Serie Archiviert am 8. Dezember 2015 auf der Wayback Machine