Dominik Burgess

Article

February 8, 2023

Dominic Burgess (* 29. Juli 1982 in London) ist ein englischer Schauspieler.

Er ist bekannt für seine Auftritte in mehreren Fernsehspots und Serien wie Raising Hope, Doctor Who, It's Always Sunny in Philadelphia und Feud: Bette and Joan.

Frühen Lebensjahren

Burgess wurde in Stoke-on-Trent, Staffordshire, geboren.

Er besuchte die Newcastle-under-Lyme School und trat unter anderem in Schulproduktionen von Death of a Salesman und Twelfth Night auf.

Er erhielt einen Platz an der Academy of Live and Recorded Arts (ALRA) und gewann ein Stipendium der Dance and Drama Awards für den dreijährigen Schauspielkurs.

Er sprach für seine erste professionelle Rolle am Abschlusstag in seinem letzten Jahr bei ALRA für den Film „Batman Begins“ vor.

Karriere

Burgess' erster TV-Auftritt war in der BBC-Flaggschiff-Serie und dem weltweiten Hit Doctor Who als Game-Show-Kandidat Agorax zu sehen.

Er zog 2007 nach Los Angeles und trat anschließend in Agents of SHIELD, It's Always Sunny in Philadelphia und The Leftovers auf.

Er wurde zu einem festen Bestandteil der Disney-Hitserie ANT Farm und trat als wiederkehrender Gast in The Magicians als Ram God Ember, The Good Place als unfallanfälliger roter Stiefel mit Henry und in The Flash als Meta-Bösewicht auf Kilgore.

Burgess trat auch als Mr. Vup in Star Trek: Picard für die Episode „Stardust City Rag“ auf.

Er sagte, der Auftritt bei Star Trek sei ein „wahr gewordener Traum“, da er ein Trekkie ist.

Burgess erhielt mediale Aufmerksamkeit und Anerkennung für seine Darstellung von Victor Buono in dem von Ryan Murphy geschaffenen Feud.

"

Filmografie

Film

Fernsehen

Auszeichnungen und Nominierungen

Verweise

Externe Links

Dominic Burgess bei IMDb Biografie auf der offiziellen Dominic Burgess Website